XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Berchtesgadener Land

Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land liegt im Südosten von Bayern und grenzt in drei Himmelsrichtungen an Österreich. Die Gegend ist vor allem für ihre Naturschönheiten bekannt und viele Wanderer und Bergsteiger machen hier jedes Jahr Urlaub. Von einfachen Wandertouren bis hin zu anspruchsvollen Klettertouren an der Ostwand des Watzmanns kann man hier vieles erleben und die regionalen Bräuche im Berchtesgadener Land sind auch heute noch lebendig. Almabtrieb und Maibaum aufstellen gehören hier zum gelebten Brauchtum und die Gäste der Gegend sind bei allen Feierlichkeiten willkommen. Der Königssee liegt ebenfalls im Berchtesgadener Land und auch der Nationalpark Berchtesgaden ist einen Ausflug wert. Bei einem Besuch am Königssee sollte man auch den Röthbach Wasserfall sehen und eine Fahrt mit der Jenner Bergbahn in Schönau nicht versäumen.

Sehenswürdigkeiten im Berchtesgadener Land

Das Salzbergwerk in Bad Reichenhall und die alte Saline locken jedes Jahr neue Gäste ins Berchtesgadener Land und viele Schlösser und Burgen kann man in diesem Teil Deutschlands bestaunen. Die Wimmbachklamm bei Ramsau gehört zu den bekannten Sehenswürdigkeiten im Berchtesgadener Land und auch das Kehlsteinhaus ist einen Besuch wert. Der Kurgarten in Bad Reichenhall mit seinem Gradierwerk ist nicht nur für Kurgäste mit Atemwegserkrankungen ein Magnet und auch die Orangerie darf nicht auf der Liste der Sehenswürdigkeiten fehlen.