XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Königssee

St. Bartholomä© Marco Tesch,JuTa / Wikimedia Commons [CC BY-SA 3.0]

Königssee - Einer der schönsten Seen in ganz Deutschland

Der Königssee liegt im Südosten Bayerns und zählt zu den schönsten Seen in ganz Deutschland. Er liegt beim Ort Schönau am Königsse und ist von hohen Bergen wie dem Watzmann umgeben, die sich in seinem smaragdgrünen Wasser spiegeln. Der Königssee ist mit 192 m der tiefste See Bayerns und entstand während der letzten Eiszeit. Der See liegt im Nationalpark Berchtesgaden. Im Westen öffnet sich zur Ostwand des Watzmann das tief eingeschnittene Eistal, dort befindet sich auch die berühmte Eiskapelle, eine Eisgrotte in einem Lawinenschneekegel. Der Watzmann ist mit 2713 m Höhe der höchste Punkt des Berchtesgadener Landes. Auf der Halbinsel Hirschau befindet sich die alte Wallfahrtskirche St. Bartholomä, das Wahrzeichen des Königssees. Direkt neben der Kirche befindet sich das alte Jagdschloss, in dem sich heute ein gemütliches kleines Restaurant befindet. Ein ganz besonderes Erlebnis bietet der Königssee bei Nacht. Buchen Sie eine Fahrt auf einem der geräuschlosen Boote und lassen Sie sich unter einem fantastischen Sternenhimmel dahin treiben. In der Wallfahrtskirche haben Sie dann noch die Möglichkeit einem nächtlichen Konzert zu lauschen bevor es zu einem vier Gänge Menü ins alte Jagdschloss geht und auch der schönste Abend am Königssee einmal enden muss.