XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Waging am See

Waging am See

Waging am See liegt direkt am Waginger See. Aufgrund seiner überdurchschnittlich hohen Temperaturen ist er als Badesee sehr beliebt. Um den See befinden sich verschiedene Strandbäder, in denen sich die Touristen einem entspannenden Tag hingeben können. Im See kann gebadet werden, aber auch zum Segeln oder Tretbootfahren ist er hervorragend geeignet. Waging am See eignet sich auch hervorragend für Wandertouren jeden Anspruchs. Einfachere Touren, die auch problemlos für Anfänger geeignet sind, finden sich auf dem Heidewanderweg. Er führt durch das Schönramer Filz. Auf diesem Weg können die Wanderer das Hochmoor in der Umgebung kennenlernen. Wer die Herausforderung sucht, sollte sich am nahegelegenen Alpensteig versuchen, der durch die Berchtesgadener Alpen führt.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Waging am See buchen

Marktplatz Waging am See© Wolfgang Kreuz,Athene noctua / Wikipedia [CC-BY-SA 2.0]

Sehenswürdigkeiten in Waging am See

Waging am See hat aber auch kulturell einiges zu bieten. Gesehen haben sollte man beispielsweise das Bajuwarenmuseum. Dieses archäologische Museum zeigt die Geschichte der einstigen Besiedlung dieser Region durch die Germanen. Interessant sind auch die Überreste der Burg „Obertettelham“, die sich auf dem Schlossberg von Tettelham befinden. Heute sind noch der Burgstall und eine Kapelle vorhanden. Auch mit der Familie kann Waging am See besucht werden. Urlaub auf dem Bauernhof ist in und für alle Kinder ein Highlight. Der Märchen Erlebnispark in Marquartstein bietet zahlreiche Attraktionen im Freien, die die Kinder aller Altersgruppen begeistern werden.