XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Schloss Amerang

Schloss Amerang© Patrick Huebgen / Wikimedia Commons [gemeinfrei]

Wahrzeichen des Ortes

Südlich der Gemeinde Amerang im Landkreis Rosenheim thront dieser Schlossbau auf einem steilen Felskegel. Das Schloss Amerang ist nicht nur zu einem Wahrzeichen des Ortes geworden, das Bauwerk besitzt auch eine lange und bewegte Geschichte. Eine Burg hat sich nachweislich bereits im 11. Jahrhundert an dieser Stelle befunden. Damals handelte es sich vermutlich um einen Holzbau, von dem nichts erhalten blieb. Der massive Bergfried dagegen muss vor 1260 entstanden sein und blieb in Teilen erhalten. Die Herren von Amerang herrschten auf der Burg bis etwa 1330. Das letzte männliche Mitglied der Familie setzte seinen Neffen Otto von Laiming als Erben der Hofmark ein. Unter den Laimingern entstand Anfang des 16. Jahrhunderts die Burgkapelle. Nach einem Brandschaden wurde das Schloss Amerang Ende des 16. Jahrhunderts wieder aufgebaut. Unter den Grafen von Lamberg als neue Herren auf Amerang wurden weitere Umbauten vorgenommen und das Schloss erhielt seine heutige Gestalt.

Eine Besonderheit von Schloss Amerang ist der beinahe kreisförmige Grundriss des vierflügeligen Hauptschlosses. Das Schloss hat bis heute seinen trutzigen und wehrhaften Charakter behalten. Ältester Teil des Schlosses ist der Südflügel. Die spätgotische Schlosskapelle befindet sich im ehemaligen Turmbau. Interessant sind hier die mittelalterlichen Wand- und Deckenmalereien. Die Arkadengänge des Innenhofes von Schloss Amerang zählen zu den bemerkenswertesten auf der Alpennordseite. Weiterhin Beachtung verdienen die Dreisäulen-Halle und der mit Fresken geschmückte Rittersaal. Das Schloss wird heute von Ortholf Freiherr von Crailsheim bewirtschaftet und ist öffentlich zugänglich. In den historischen Zimmern kann übernachtet werden. In den Kellergewölben ist ein Restaurant untergebracht. Besonders beliebt sind die Konzerte im Arkadenhof und das mehrtägige Ritterfest. Zum Schloss zählt auch eine Reitsportanlage. Jährlich im Frühling wird auf Schloss Amerang ein Reiterfest veranstaltet. Mehrmals täglich finden Schlossführungen statt. Diese sind unter: 0176 - 931 666 05 buchbar.